Menü
Rezepte

Dry-Aged Entrecôte mit Kräuter & Balsamico Tomaten


Dry-Aged Entrecôte mit Kräuter

Südländische Rezepte sind besonders beliebt, wenn es wieder wärmer wird. Leicht und mit vielen verschiedenen Kräutern lässt sich der Flair Italiens auch auf der heimischen Terrasse genießen. Besonders gut sind hier die italienischen Tomaten. Sie sind so voller Aroma, dass es eine Freude ist diese in Rezepte einzubauen.

Unser Entrcôte, welches wir im Dry-Ager veredelt haben, braucht nicht wirklich viele Zutaten drum herum und isst sich puristisch einfach am Besten. Unsere mit Balsamico infusionierten Tomaten passen da ganz prima zu. Die Süße der Tomate, das herzhafte Fleisch und die leichte Säure des Balsamico geben ein schlüssiges Bild und runden das Rezept ab.

Dazu passt eine Backkartoffel gut, alternativ Pommes Frites von der Süßkartoffel.

Zubereitung:

  1. Die Tomaten 30 Sekunden in kochendes Wasser geben.
  2. Tomaten schälen.
  3. Balsamico in eine Spritze ziehen.
  4. Jeweils die Tomaten mit dem Balsamico injizieren.
  5. Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
  6. Die Steaks darin braten.
  7. Knoblauch schälen, in die Pfanne geben.
  8. Rosmarin ebenfalls zum Steak geben.
  9. Tomaten, Entrecôte und Knoblauch auf Tellern anrichten und genießen!

Zutaten:

  • Für 4 Personen
  • 4 Dry-Aged Entrecôte a 200 Gramm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 Gramm rote Cherrytomaten
  • 100 Gramm gelbe Cherrytomaten
  • 20 ml alten Balsamico
  • 1 Zweig Rosmarin
  • etwas Olivenöl
  • 4-6 Zehen Knoblauch