Menü
Wissen

Dry Ager – Made in Germany


DRYAGER – Made in Germany

Dry Aged Beef ist ein High Quality-Produkt. Bei der Entwicklung des DRY AGER® war deshalb klar, dass auch hier nur die beste Qualität die richtige ist. Daher blieb sich das Unternehmen hinter dem Reifeschrank treu. Bei der Umsetzung der Technologie vertraut die DRY AGER-Manufaktur daher auf regionale Partner. So entstehen hochwertigen Produkte, die Innovation und technische Qualität „Made in Germany“ verbinden.

Wo Tradition auf Innovation trifft

Familienunternehmen LandigDas Schwabenland ist für seine fleißigen Bewohner bekannt. Hier startete auch in den 1980er Jahren der Kälteanlagenbaumeister Manfred Landig seine erfolgreiche Karriere. Inzwischen ist aus dem kleinen Betrieb ein international agierendes Familienunternehmen geworden. Gemeinsam mit den Söhnen Christian und Aaron Landig wurde die Produktpalette stetig erweitert. Aus dem Spezialist für Sonderkühlgeräte und Kühlgeräte für den Fleischbereich, wurde eine Entwicklungs- und Produktionsstätte für so vielseitige Technologien wie Vakuumiergeräte, Sous Vide-Bäder oder den DRY AGER®-Reifeschrank. Was sich nicht verändert hat, ist die Einstellung die hinter den Produkten steht. Denn damit etwas funktioniert, muss es mit einem nachhaltigen Qualitätsanspruch gebaut werden.

Made in Germany

Deutschland stand lange für hochwertige Produkte. Die Produktmarkierung „Made in Germany“ wurde zum geflügelten Wort. Mit den globalen Marktveränderungen verloren die Herkunftsnachweise aber an Gewicht. Zulieferer für Material und Einzelteile kommen heute oft aus Übersee und produzieren zu anderen Bedingungen. Die Produktion des DRY AGER® schmückt sich aber gerne mit dem Siegel. Hier ist die Bezeichnung mehr als ein Versprechen, sondern Ehrensache. Dahinter steckt kein rührseliger Patriotismus, sondern nachhaltige Weitsicht. Regionale Partner machen die Qualitätskontrolle einfacher und arbeiten zu besseren und faireren Bedingungen. Gerade bei den Lebensmitteltechnologien steht auch gesundheitsfreundliche Materialauswahl im Vordergrund. Regionale Zulieferer haben dabei die Nase vorn.

Ausgetestet

Hochwertige Produkte für DRY AGERBeim Dry Aging darf man nichts übers Knie brechen. Genauso gilt das auch bei der Entwicklung neuer Technologien. Hochwertige Produkte sind nicht nur aus gutem Material gebaut, sondern entsprechen auch in Funktion und Bedienkomfort den Ansprüchen der Verbraucher. Damit dies gewährleistet ist, arbeiten die Macher hinter dem DRY AGER® mit Spezialisten. Der Reifeschrank wurde in vier langen Jahren gemeinsam mit einem Lebensmittellabor und zwei Metzgermeistern entwickelt und getestet. Aber nicht nur diese haben den DRY AGER® für sehr gut befunden, auch zahlreiche Tests in Fachzeitschriften und Testimonials wie die Dry-Aging Experten „Der Ludwig“ oder Ludwig Maurer belegen die gute Qualität eines hochwertigen Produkts.

Weiter denken

So lautet nicht nur das Motto in der Produktentwicklung. Innovation in der Technologie bedeutet auch immer ein Eingriff in bestehende Systeme. Durch die Qualität der Geräte ist ihre Langlebigkeit garantiert. Das erfreut nicht nur die Kunden, sondern auch die Umwelt. Durch eine ressourcenschonende Produktionsgeschwindigkeit, entstehen weniger Belastungen. Denn wenn es um Lebensmittel geht, geht es nicht ohne ein ökologisches Bewusstsein. Das sehen die Naturfreunde der Familie Landig ebenso und leben es täglich in ihren Unternehmensentscheidungen.

 
Mehr News und Stories finden Sie in unseren Social Media Kanälen.

FacebookInstagram | Youtube