Menü
Wissen, Dry Ager, Events

Auf den Punkt gebracht – DRY AGER® gewinnt Red Dot Design Award 2018


DRY AGER – Winner Red Dot Award 2018

Der Red Dot – auf deutsch der rote Punkt – ist eine der begehrtesten Design-Auszeichnungen in der Produktwelt. Das Qualitätssiegel zeichnet die innovativsten internationalen Marken aus. Vom Fernseher bis zur Augen-Creme dürfen sich besonders ästhetische und gleichzeitig funktionale Designs mit dem roten Punkt schmücken. 2018 gehört auch der DRY AGER® Reifeschrank von Landig zu den ausgesuchten Gewinnern.

 

Einfach ein Gewinner – der DRY AGER® Fleischreifeschrank

Der Red Dot Award ist eine der renommiertesten Designauszeichnungen weltweit. Für den Wettbewerb 2018 reichten Designer und Hersteller aus 59 Nationen mehr als 6.300 Objekte ein. Auch in diesem Jahr bestand die unabhängige Jury aus internationalen Design-Experten wie dem Berliner Professor Werner Aisslinger, dessen eigene Werke u.a. im Museum of Modern Art in New York ausgestellt wurden, oder der italienischen Präsidentin der World Design Organization Dr. Luisa Bocchietto.

 


DRY AGER – Red Dot Award Logo
 

Die Fach-Jury des Red Dot Award bewertet die Produkte der 48 Produktkategorien individuell nach strengen Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Langlebigkeit oder ökologische Verträglichkeit. Aber auch der sinnliche und emotionale Gehalt des Designs sowie die Selbsterklärungsqualität spielen eine Rolle. Schließlich geht es nicht um das Aussehen allein. Der DRY AGER® konnte in allen Kategorien überzeugen. Die intuitive Bedienung glänzte hier ebenso wie das zeitlose Edelstahl-Design. Deshalb gehört der DRY AGER® zu den Red Dot Award Gewinnern 2018.

 

Aus dem Keller in den Designer-Himmel – mit trockengereiftem Fleisch

Das schwäbische Unternehmen Landig erhielt bereits mehrfach Auszeichnungen für den DRY AGER®. Über den Erfolg freuen sich aber Mitarbeiterinnen und Unternehmensführung jedes Mal aufs Neue. „Eigentlich ist es echt verrückt“, sagt Marketingleiter Alexander Beck, „die Landig-Brüder Aaron und Christian entwickeln in ihrem Keller den ersten DRY AGER – und ein paar Jahre später werden wir mit Awards quasi überhäuft.

 


DRY AGER DX 500 – Red Dot Award

 

 

DRY AGER Marketingleiter Alexander Beck2017 bewarb sich das Unternehmen „mehr aus einer Laune heraus“ bei den Wettbewerben. Dass diese Entscheidung die richtige war, zeigen die vier Auszeichnungen, die der DRY AGER seither eingeheimst hat.

Mit dem Red Dot Award ist uns sowas wie der krönende Abschluss geglückt“, sagt Alexander Beck. „Früher stand ich im Laden und habe das Logo mit dem roten Punkt auf einer Verpackung gesehen. Dann dachte ich: das muss gut sein! Jetzt bringen wir es auf unser eigenes Produkt auf und können mit vollem Stolz sagen: Der DRY AGER funktioniert genau so hervorragend wie er aussieht. Einfach gut und sexy!“, Alexander Beck lacht. „Nein, im Ernst, so ein Award würdigt unsere Arbeit und macht unser gesamtes Team richtig stolz.“

 

Gefeiertes Design

Im Rahmen der Red Dot Gala in Essen wurden die Sieger geehrt und die Sonderpreise überreicht. Die Gala ist dabei gleichzeitig Eröffnungsfeier. Denn die Gewinnerprodukte werden für vier Wochen in einer Sonderausstellung im Red Dot Design Museum in Essen präsentiert. Die prämierten Produkte erhalten neben dem Siegel auch ein Porträt im Red Dot Design Yearbook.

 

Der Preis

Der Red Dot Award besteht bereits seit 1955 und ermittelt bis heute die besten Produkte eines jeden Jahres. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation“ bewertet eine rund 40-köpfige Jury die Produkte individuell und am Original.

 

Mehr DRY AGER Auszeichnungen: iF Design Award | German Design Award | Plus X Award

 

Mehr News und Stories finden Sie in unseren Social Media Kanälen.

FacebookInstagram | Youtube