Menü

Über das Gerät

Welche Erfahrung hat Landig & Lava im Bereich Fleischkühlung?

Wir haben den DRY AGER mit viel Herzblut in den vergangenen 4 Jahren zusammen mit einem Lebensmittel-Labor und 2 Metzgern entwickelt und können mit vollem Stolz behaupten, dass die Technik, das Design & auch der Preis passt. Neben dem DRY AGER produzieren wir auch Vakuummaschinen sowie Kühlaggregate und Kühlschränke für Wild, insgesamt haben wir über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Fleischkühlung.

Weshalb ist das Gerät so preiswert und kann so viel?

Das Gerät wurde nicht in erster Linie für den Fachhandel mit großer Händlerspanne kalkuliert, sondern für den Direktvertrieb, direkt zum Kunden. Zudem konnte man intern auf bestehende Gehäuse und Formen zurückgreifen und hatte keine hohen Investitionskosten in Werkzeuge. Die aufwändige Technik (mit 5 Gebrauchsmustern gesetzlich geschützt) konnte man durch viel Erfahrung in jahrelanger Entwicklungsarbeit zu einem fairen Preis in Deutschland und Europa herstellen.

Wie viel Fleisch passt rein und wie hoch ist der Trocknungsverlust?

DRY AGER – DX 500®
Der kompakte, kleinere DRY AGER DX 500 bietet Platz für bis zu 20 kg Fleisch. Idealerweise werden 4 einzelne Cuts auf den serienmäßigen Rostauflagen verteilt, jeder Cut hat dabei bis zu 5 kg. Auch ist es möglich mittels des optionalen Gehänges bis zu 2 halbe Rücken mit bis zu 7 – 9 kg in das Gerät zu hängen.

DRY AGER – DX 1000®
2-3 ganze Rückenstränge hängend, mit je bis zu 25 kg oder 8 halbe Rückenstränge hängend a. 10-12 kg oder beim Einsatz von 5 Rostauflagen bis zu 4 Teilstücke pro Rost, was maximal ca. 100 kg Fleisch entspricht.

Dank der ausgefeilten Technik ist der Trocknungsverlust im DRY AGER sehr gering:
-Rindfleisch: Nach 4 Wochen nur ca. 7 – 8 %  |  Nach 6 Wochen nur ca. 12 %
-Schweinefleisch: Nach 3 Wochen nur ca. 9-10 %

Ein weiteres Argument das für die Anschaffung des DRY AGER spricht, denn andere „Gerätschaften zum Dry Aging“ können nach unseren Tests bis zu 3 x höhere Trocknungsverluste haben und das merkt man sofort im Geldbeutel.

Welche Geräte-Größen sind aktuell lieferbar?

Das Sortiment umfasst derzeit zwei Grundmodelle, die unserer Meinung nach optimal sind für das Dry-Aging Zuhause oder im Gewerbe. Beachten Sie bitte, dass jedes Modell integriert werden oder als Side-by-Side aufgestellt werden kann, somit sind die Nutzungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt.

DRY AGER – DX 500®
Der kompakte, kleinere DRY AGER DX 500 bietet Platz für bis zu 20 kg Fleisch.
Maße ca. 60 x 60 x 91 cm (BxTxH)

DRY AGER – DX 1000®
Der große DX 1000 für bis zu 100 kg Fleisch ist perfekt um ganze Rücken abzuhängen, somit ist der Gewichtsverlust am geringsten.
Maße ca. 70 x 75 x 165 cm (BxTxH)

Ist das Gerät zum Reifen (Vollreifeschrank) oder nur Nachreifen gebaut?

Der DRY AGER® ist selbstverständlich ein Vollreife-Profischrank, reift also frisches Fleisch bzw. Schinken oder Wurst. Keineswegs demanch mit einem reine Fleisch-Lagerschrank zu vergleichen, der bei Weitem nicht diese Technik aufweisen kann.

Kann das Gerät auch Schinken, Käse und Wurstwaren reifen?

Der DRY AGER® ist einsetzbar um Schinken und Wurstwaren nachzureifen, die jeweiligen Werte für Luftfeuchtigkeit (60 bis 90 %) und Temperatur (0 bis +25 °C) kann man elektronisch einstellen. Auch als Käse-Lagerschrank ist das Gerät einsetzbar.

Was sagen bisherige Käufer, gibt es Referenzen?

Unsere Kunden sind begeistert und haben im Gewerbebereich ihren Fleischumsatz bei Dry Aged Beef nahezu verdoppelt. Auch aus dem Haushaltsbereich gibt es durchweg ein positives Feedback. Hier finden Sie ein paar der vielen Referenzen und Erfahrungsberichte.

Wo liegen die Vorteile gegenüber anderen Reifeschränken?

Top Qualität zum günstigen Preis, bei Fertigung in Deutschland.

Ansprechendes Design, sehr leise, integrierfähig, UVC-Entkeimung, Aktivkohlefilter, Saltair®-Salz-System, Funktion ohne Wasseranschluss, metallbedampfte getönte Scheibe, LED Innenbeleuchtung, höhenverstellbare Aufhänge-Vorrichtung.

Ein sehr wichtiges Argument ist auch der sehr geringe Trocknungsverlust im DRY AGER:
-Rindfleisch: Nach 4 Wochen nur ca. 7 – 8 %  |  Nach 6 Wochen nur ca. 12 %
-Schweinefleisch: Nach 3 Wochen nur ca. 9-10 %

INFO:
Andere „Gerätschaften zum Dry Aging“ können nach unseren Tests bis zu 3 x höhere Trocknungsverluste haben und das merkt man sofort im Geldbeutel.

Weshalb ist kein Wasseranschluß erforderlich?

Wir benötigen aufgrund einer ausgefeilten Technik und einer speziellen Komponentenkombination keinen Wasseranschluss. Zusätzlich: Das Wasser im Gerät (durch das Fleisch) und der Eisansatz reichen uns vollkommen aus, zudem haben wir einen Aktivkohlefilter (geschützt als Gebrauchsmuster in Reifeschränken für Fleisch), der laufend die Luft austauscht bei sinkendem Luftdruck im Gerät.

Wichtiger Hinweis:
Geräte mit Ultraschallbefeuchter bzw. Wasserbehälter können im Wassertank stark verkeimen und bei kalkhaltigem Wasser ist die Funktion der Befeuchtung meist beeinträchtigt, zudem haben diese Geräte oft eine UV-Beleuchtung im Geräteinneren, die das Fleisch direkt anstrahlt – das ist in Europa jedoch so nicht zugelassen und die Fleischoberfläche kann negativ beeinflusst werden.

Kann ich die Temperatur und Luftfeuchtigkeit exakt regeln?

Selbstverständlich, unbedingt erforderlich für ein professionelles Dry-Aging – die Werte sind elektronisch regelbar: Luftfeuchtigkeit (60 bis 90 %) und Temperatur (0 bis +25 °C) jeweils in 0,5 % und 0,1 °C Schritten.

Hat das Gerät innen eine Luftzirkulation bzw. ein Umluftsystem?

Ja, das Gerät besitzt ein Luft-Umwälzsystem welches in punkto Luftgeschwindigkeit und Luftführung speziell auf die Trockenreifung von Fleisch, Schinken & Wurst abgestimmt ist. Vom geringen Gewichtsverlust durch Austrocknung im DRY AGER® sind die Kunden begeistert.

Welche Wirkung/Auswirkung haben die Saltair Salzblöcke?

Salz hat eine luftentkeimende Wirkung, außerdem: Sobald sich das Salz etwas verflüssigt kann es in die Luft übergehen und auf das Fleisch einwirken. Zudem beeinflusst es positiv die Einhaltung der eingestellten Luftfeuchtigkeit im Gerät.

Das Gerät ist innen aus Kunststoff, ist das besser als Edelstahl?

Kunststoff hat abgerundete Ecken und Kanten, ist somit sehr einfach und schnell zu reinigen mit dem DRY AGER Spezialreiniger. Im Gewerbe-Bereich ist der Kunststoff zugelassen und wird seit Jahrzehnten eingesetzt, auch das Labor hat eine nahezu keimfreie Oberfläche bestätigt. Zusätzlicher positiver Effekt: Das Gerät ist dadurch leichter und handlicher. Der Kunststoff-Innenbehälter wurde für Fleisch-Reifeschränke geschützt und als Gebrauchsmuster eingetragen.

Neu – ab sofort serienmäßig:
Alle DRY AGER® haben serienmäßig einen antibakteriellen Innenbehälter (mit Silberionen beschichtet) – dieses Matrial tötet Keime und Bakterien bei Kontakt sofort ab, somit ein weiterer Pluspunkt für ein optimales Reifeklima im Gerät.

Beschlägt teilweise die Scheibe, wenn das Gerät kühlt?

Nein, die Scheibe ist 3-fach verglast, ein Beschlagen bei geschlossener Türe ist nicht möglich. Nur wenn die Türe länger als eine halbe Minute geöffnet wird, beschlägt die Scheibe kurz und ist Sekunden später wieder frei.

Muss ich das Gerät selbst abtauen?

Nein, das Gerät taut automatisch ab und das Tauwasser verdunstet in einem Auffangbehälter auf dem Kompressor, hinten am Gerät.

Ist das Gerät ringsum aus Edelstahl oder nur an der Front?

Das Gerät ist seitlich aus Edelstahl gefertigt und macht auch als reines Standgerät ohne Einbau eine gute Figur. Was hier super dazu passt: Das DRY AGER Podest.

Kann ich das Gerät auch als Standgerät aufstellen?

Ja, problemlos – bei beiden Modellen möglich, die Stellfüße sind höhenverstellbar. Was beim großen DX 1000® super dazu passt: Das DRY AGER Podest.

Wie hoch ist der Lautstärkepegel des Gerätes?

Die normierte Messung ergibt beim DX 1000® einen Schallleistungs-Wert von 52dB(A) und beim DX 500® einen Wert von rund 48dB(A).

Um diesen Wert vergleichen zu können: Sprechender Mensch bei 1 m Entfernung zur Schallquelle: 40 – 60 dB(A).

Wo finde ich Angaben zu: Kältemittel, Anschlusswerte und Betriebsspannung?

DX 500®
Kältemittel:  R 600 a
Anschlusswerte und Betriebsspannung:  0,61 A / 220-240 V / 50 / 60 Hz

DX 1000®
Kältemittel:  R 600 a
Anschlusswerte und Betriebsspannung:  1,0 A / 220-240 V / 50 / 60 Hz

Wo finde ich die Einbaumaße bei Integration?

Diese finden Sie in der Bedienungsanleitung oder direkt auf der Geräte-Detailseite.

Wie hoch ist der Stromverbrauch?

DX 500®
Der Stromverbrauch liegt bei ca. 1,0 KWh/24 Std. (gemessen bei Einstellung +1°C und Umgebungstemperatur +25°C.)

DX 1000®
Der Stromverbrauch liegt bei ca. 1,7 KWh/24 Std. (gemessen bei Einstellung +1°C und Umgebungstemperatur +25°C.)

Sind die Füße höhenverstellbar?

Ja, ca. 2 cm lässt sich jeder Stellfuß in der Höhe verstellen

Ist die Lieferung als 110 V Version möglich?

Nicht kurzfristig, bitte bei Interesse hier aber gerne die Verfügbarkeit per Mail anfragen: verkauf@dry-ager.com

Über Fleisch und das richtige Reifen

Welche Fleischarten kann man reifen und wie lange?

Ideal eignet sich Rindfleisch, Schweinefleisch, Lammfleisch und Wild – also zusammengefasst: dunkles Fleisch.

Bezüglich Reifedauer senden Sie bitte eine Mail unter Angabe Ihrer Ware (Daten zu Fütterung, Marmorierung und Rasse erforderlich) an: verkauf@dry-ager.com

Ist es lebensmittelrechtlich unbedenklich Fleisch für viele Wochen reifen zu lassen?

In einem Profi-Reifeschrank wie dem DRY AGER ist es absolut unbedenklich. Reifen ist nichts anderes, als ein elektronisch gesteuerter Zersetzungsprozess in einem speziell dafür gebauten Gerät. Labor-Tests, die unabhängig und neutral durchgeführt wurden (jede Woche wurde eine Fleischprobe an ein Labor geschickt, insgesamt 10 Wochen lang) bestätigen die sensorische Unbedenklichkeit und Freigabe zum Verzehr & Verkauf, selbst nach 10 Wochen Reifezeit.

Warum ist die artgerechte Tierhaltung so wichtig?

Neben den Genen und der Rasse entscheidet das Futter und die Haltung über die Fleischqualität, aus diesem Grund empfehlen wir Tiere, die größtenteils auf der Weide waren, viel Bewegung hatten und möglichst gar nicht oder nur sehr wenig mit Silage gefüttert wurden.

Welche Werte für Temperatur und Luftfeuchtigkeit stelle ich ein?

Jeder Anwender hat seine Vorlieben, wir empfehlen bspw. bei Rindfleisch eine Temperatur von ca. +1,5 °C und 85 % Luftfeuchtigkeit für eine Dauer von ca. 4 – 5 Wochen.

Wie kann ich den Reifeprozess im Dry Ager beschleunigen?

Indem man die Temperatur etwas erhöht auf ca. +3 °C, die Reifezeit würde sich dann auf ca. 3 Wochen verkürzen. Das beste Ergebnis jedoch erzielt man bei einer Reifezeit von 4 – 5 Wochen und ca. +1,5 °C.

Warum schmeckt Dry Aged Beef besser als Fleisch aus dem Vakuumbeutel?

Nassgereiftes Fleisch aus dem Vakuumbeutel schmeckt durch den hohen Anteil an Milchsäurebakterien oft säuerlich metalisch Trockengereiftes Fleisch oder Dry Aged Beef reift langsam und entwickelt einen ganz besonderen, nussig intensiven Eigengeschmack, wer es einmal probiert hat möchte kein anderes Fleisch mehr essen.

Wo kann ich das Fleisch kaufen und welches wird empfohlen?

Direkt im Schlachthof oder vom Metzger Ihres Vertrauens, es muss absolut frisch sein. Sie können innerhalb Deutschland Fleisch in top Qualität auch direkt hier im DRY AGER Shop bestellen: Fleisch für Reifekühlschrank

Wir empfehlen Fleisch von der Färse (weibliches Jungrind, das noch nicht gekalbt hat). Der Färsenrücken sollte einen ordentlichen Fettdeckel + eine gute Marmorierung haben und idealerweise von einem Weiderind stammen. Auch eine richtig alte Kuh (zwischen 12 und 15 Jahre) die schon mindestens 10 x in ihrem Leben gekalbt hat kann man für die Fleischreifung verwenden, Sie werden begeistert sein.

Kann man auch andere Stücke reifen oder nur den Rücken?

Auch das Reifen von Teilstücken ist möglich, idealerweise mit Rindertalg einreiben, gerade bei Teilstücken, die keine schützende Fettschicht haben verhindert das zu viel Verschnitt.

Kann ich wirklich Zuhause Fleisch fachgerecht reifen?

Das ist möglich, hier gibt Ihnen dieser 10-Punkte Plan hilfreiche Tipps.

Neben dem DRY AGER empfehlen wir noch ein paar wichtige Utensilien wie: Latex-Schutzhandschuhe, Knochensäge, Arbeitsschürze, Ausbeiner-Messer und für die Verpackung und das spätere Einfrieren ein Vakuumiergerät.

Was sollte ich beachten beim Kontakt mit Fleisch und Fleischtransport?

Verwenden Sie bei jedem Kontakt mit dem Fleisch Latexhandschuhe und achten Sie akribisch darauf, dass Ihr Fleischlieferant alle Hygienerichtlinien einhält. Zudem darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden und das Fleisch muss frisch sein – maximal 5 Tage nach Schlachtung in den DRY AGER® hängen.

Kann ich Frischfleisch zu bereits gereiftem Fleisch hängen oder legen?

Ja, kein Problem, man kann theoretisch 4 Rücken mit unterschiedlichen Reifegraden im Gerät reifen. Die AIRREG® UVC-Entkeimung (als Gebrauchsmuster geschützt) sorgt dafür, dass keime über die Luft nicht übertragen werden, sollte einer der Rücken leicht keimbelastet sein.

Darf ich während des Reifens die Türe öffnen?

Ja, kein Problem, der DRY AGER Reifeschrank regelt sich sofort wieder ein und hat wenige Minuten später wieder die vorherigen Werte.

Worin liegt der Vorteil, wenn man ganze Rücken reift?

Man hat wesentlich weniger Verschnitt, da die Oberfläche nicht so groß ist, zudem schützt die Knochenseite und der Fettdeckel das Fleisch vor allzu starker Austrocknung. Es wird somit noch aromatischer.

In USA hat das Dry Aged Beef oft eine Schimmel-Schicht, wie ist das bei uns?

In Deutschland ist das Einreiben mit Schimmelsporen nicht erlaubt. Beim DRY AGER® benötigen Sie keine zusätzliche Geschmacks-Beeinflussung durch Schimmel, das Fleisch reift wunderbar natürlich und intensiv im Arome, ohne Zusätze im Gerät, zudem kontrollierter als in jedem US-Kühlhaus, das in der Regel gar nicht speziell für das Dry Aging gebaut wurde und ehrlich gesagt hygienisch & lebensmitteltechnisch eine echte Katastrophe darstellt.

Beeinflussen die Saltair Salzblöcke den Fleischgeschmack beim Reifen?

Geschmacklich hat das Salz erst dann eine Auswirkung, wenn es sich verflüssigt und in die Luft übergeht. Es wird in einem Labor-Test noch überprüft, ob sich tatsächlich das Fleisch im Geschmack verändert. Beobachtet wurde bisher, dass es positiv die Einhaltung der Luftfeuchtigkeit im Gerät unterstützt und ein optischer Hingucker bei Ihren Gästen ist. Zudem positiv: Das Salz hat eine entkeimende Wirkung.

Wie reife ich sehr mageres Fleisch, dass es nicht zu sehr abtrocknet?

Wir empfehlen hier das Einreiben mit Rindertalg, dieser schützt die sehr mageren Stücke. Filet jedoch sollte am Rücken nach ca. 1 Woche Reifezeit komplett entfernt werden oder mit Rindertalg eingerieben werden.

Kann ich eine schlechte Fleischqualität im Dry Ager verbessern?

Schlecht bezieht sich hier auf die Sensorik, nicht auf die Hygiene!
Die Zartheit wird sicher positiv beeinflusst, der Geschmack leider nicht, denn die Ausgangsqualität ist maßgeblich für das Reifeergebnis. Man sagt auch: Shit in > Shit Out.

Wie lange kann ich das Fleisch nach dem Reifen noch im Dry Ager lagern?

Bis zu 1 Woche ist problemlos möglich, anschließend bitte vakuumieren und noch max. 1 Woche gekühlt aufbewahren, oder direkt vakuumiert einfrieren, mit einem guten Vakuumiergerät hält es eingefroren bis zu 3 Jahre in der Tiefkühltruhe, ohne Qualitätsverlust.

Was mache ich mit dem Fleisch, wenn ich nicht alles verkaufen kann?

Vakuumieren mit einem hochwertigen Vakuumiergerät und einfrieren, die Fleischqualität bleibt so bis zu 3 Jahre voll erhalten, zudem kann das rasche Einfrieren sich positiv auf die Fleischqualität auswirken.

Kann ich das gereifte Fleisch einfrieren, wenn ja, wie lange hält es?

Bis zu 3 Jahre in der Tiefkühltruhe, sofern es vakuumiert ist.

Wie stoppe ich den Reifeprozess?

Durch das Einfrieren im Vakuumbeutel.

Reift das gereifte Fleisch nach dem Vakuumieren im Vakuumbeutel noch weiter?

In der Kühlung ja, deshalb maximal 1 Woche vakuumiert gekühlt lagern. In der Tiefkühlung wird der Reifeprozess gestoppt.

Mein Fleisch schimmelt, was ist passiert?

Selbst bei 10 Wochen Reifezeit ist bisher nicht ein Stück bei unseren eigenen Tests geschimmelt. Wenn es doch passiert ist das der Grund: Es wurden nicht alle Hygienerichtlinien bei der Schlachtung eingehalten (hoher Luftzug, Temperatur, Keimbelastung…). In der Regel kann man den angeschimmelten Bereich großzügig entfernen, bei Fragen gerne ein Foto zur Begutachtung senden an: verkauf@dry-ager.com

Bietet Landig & Lava Fleischkurse oder Seminare an?

Lernen Sie von den Experten! Das Team von DRY AGER® veranstaltet mit viel Liebe & Passion bis zu 15 Dry-Aging Seminare und Kurse im Jahr. Eines können wir Ihnen versprechen: Sie werden geschmacklich und auch inhaltlich voll auf Ihre Kosten kommen. Mehr Infos dazu hier: Seminare & Kurse

Lieferung und Service

Was ist im Lieferumfang enthalten?

DX 1000
DRY AGER DX 1000  + 1 x Edelstahl-Gehänge DX0010

DX 500
DRY AGER DX 500  + 1 x Bodenrost DX0028 + 1 x Einschieberost DX0025

Weiteres Zubehör finden Sie hier – DRY AGER® Zubehör

Wie wird das Gerät angeliefert?

Per Spedition, stehend auf einer Palette, gut gesichert.

Ist die Lieferung versichert?

Ja, voll versichert. Wichtig: Im Beisein des Fahrers das Gerät auspacken und auf Transportschäden kontrollieren.

Werde ich vor der Lieferung verständigt?

Ja, die Spedition vereinbart telefonisch einen Anliefertermin.

Kann ich einen Wunschliefertag vereinbaren?

Ja, nach der Bestellung bitte anrufen: 07581 – 489590, der Liefertag sollte mindestens 10 Tage entfernt liegen vom Bestelldatum, Anlieferung wäre von MO bis FR möglich.

Ist das Gerät betriebsbereit oder ist eine Installation erforderlich?

Das Gerät ist betriebsbereit, auspacken, einstecken und los geht’s.

Wie erreiche ich das Serviceteam?

Telefonisch: 07581 – 489590 oder per Mail: verkauf@dry-ager.com

Wohin kann ich mich bei einem technischen Problem wenden?

Direkt an das Verkaufs- und Serviceteam vom DRY AGER: Telefonisch: 07581 – 489590 oder per Mail: verkauf@dry-ager.com

Eine 24 h Notfall-Telefonnummer ist ebenfalls verfügbar, wenn Sie obige Nummer wählen.

Gibt es einen Service, wenn ja wo?

24 h Notruf-Hotline: 07581 – 489590 und in ganz Europa gibt es über 200 Kundendienststellen die wir vermitteln, zudem kann jeder Kältetechniker vor Ort mit unserem Service-Manual das Gerät überprüfen / reparieren.

Gibt es Verschleißteile, die man jährlich wechseln sollte?

Die UVC-Birne und den Aktivkohle-Filter sollte man jährlich wechseln.

Wie lange habe ich Garantie?

Ganz ehrlich:
Ihr DRY AGER® funktioniert für Jahrzehnte, schließlich fertigen wir nicht irgendwo in Fernost, sondern setzen ausschliesslich Qualitätskomponenten ein.

Gewährleistung:
Sie haben 1 Jahr als Gewerbekunde und 2 Jahre als Privatkunde Vollgarantie. Zudem ist eine Garantieverlängerung beim Gerätekauf auf 3 Jahre (für Privat- und Gewerbekunden) direkt auf der Artikel-Detailseite auswählbar.

Wo finde ich die Bedienungsanleitung?

Dies befindet sich im Gerät bzw. kann man hier herunterladen: Bedienungsanleitungen

Wo finde ich die Einbauanleitung bei Integration?

Direkt hier auf der Geräte-Detailseite oder in der Bedienungsanleitungen

Zubehör

Gibt es weiteres Zubehör zum Gerät?

Ja, es gibt ein umfangreiches Zubehörangebot, dieses finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts, oder direkt hier online im Shop: Zubehör DRY AGER

Wo kann ich Fleisch kaufen?

Direkt im Schlachthof oder vom Metzger Ihres Vertrauens, es muss absolut frisch sein. Sie können Fleisch in top Qualität auch direkt hier im DRY AGER Shop bestellen: Fleisch für Reifekühlschrank

Weshalb gibt es für den DX 1000 halbe Einschieberoste?

Damit lassen sich im hinteren Gerätebereich ganze Rücken hängen und vorne noch Teilstücke auf die halben Roste legen, so hat man 2 in 1.

Wie beschrifte ich das Fleisch im Gerät?

Ideal dafür geeignet sind die DRY AGER Kunststoff-Etiketten, diese sind wiederverwendbar und besonders stabil, zudem sehr ansprechend gestaltet.

Wie oft sollte ich die Salzplatten austauschen?

Das Salz löst sich durch die Feuchtigkeit im Gerät langsam auf. Man muss das Gerät jedoch schon recht lange (über 3 Jahre betreiben), bis man die Salzblöcke tauschen sollte.

Wie viele Gehänge kann ich in das Gerät schieben?

Pro seitliche Einschub-Ebene sind beim DX 1000 maximal 2 Gehänge möglich, theoretisch sind also bis zu 4 Gehänge zu empfehlen, wenn man bspw. 8 halbe Rücken (pro Gehänge 2 halbe Rücken) in das Gerät hängt.

Der kleinere kompkate DX 500 bietet Platz für bis zu 2 Gehänge pro Ebene. Aufgrund der geringen Innenhöhe macht es wenig Sinn, mehr als 2 Ebenen zu nutzen.

Welche Haken sind besser, normale Haken oder Drehhaken?

Drehhaken, denn diese haben ein Gelenk in der Mitte, man kann so das Fleisch ohne es umzuhängen sehr gut drehen und für den Kunden anschaulich präsentieren.

Wie kann ich das Gerät höher stellen, gibt es ein Podest?

Ja, es gibt für den DX 1000 ein 40 cm hohes edles Metall-Podest mit mattschwarzer Verblendung: DRY AGER Podest. Sonderhöhen oder auch Schriftzüge in der Verblendung sind auf Wunsch gerne auch möglich.

Für den kleineren DX 500 ist bald auch ein Untergestell verfügbar.

Sind auch Zubehörteile zur Wurst- und Salamireifung erhältlich?

Ja, es gibt Stangen die man einbringen kann zur Salami- und Wurstreifung, diese bitte separat anfragen per Mail: verkauf@dry-ager.com

Wo kann ich Verschleißteile bzw. Ersatzteile bestellen?

Bei Ihrem Fachhändler / Verkäufer oder direkt bei DRY AGER: Telefonisch: 07581 – 489590 oder per Mail: verkauf@dry-ager.com